Seit einigen Monaten demonstriert die Initiative Fridays for Future weltweit und hat damit die gesellschaftliche Debatte über den Klimawandel neu entfacht. Nun haben die Schüler*Innen und Studierenden in Kooperation mit Vertretern der Wissenschaften ihre Forderungen an die Politik in einem Maßnahmenpapier veröffentlicht.
Wir, die Grüne Jugend Kaiserslautern möchten den Aktivist*innen von Fridays for Future unsere Solidarität und Unterstützung bekunden, dafür danken, dass sie sich für dieses wichtige Thema einsetzen und die Notwendigkeit von effektivem Klimaschutz in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.
Wir sind der Meinung, dass das Engagement von Schüler*innen und Studierenden eine Chance für den demokratischen Diskurs in unserem Land darstellt.
Wir fordern dazu auf, die Sorgen der jungen Generation endlich ernst zu nehmen und sie in ihren Anstrengungen für effektiven Klimaschutz aktiv zu unterstützen!